Deutsch
English

Perfektes Timing im Kreißsaal

Die kleine Öykü Özer kommt am 8.8.2018 um 8.08 Uhr auf die Welt

 

Ein gesundes Kind mit einem besonderen Geburtstag (v.l.n.r.): Hebamme Jessica Urbanczyk, Vater Baris Özer, Mutter Nuray Özer, die kleine Öykü Özer sowie Großmutter Leyla Keser.

08.08.2018

Ein besseres Timing hätten Mutter und Tochter gar nicht haben können: Heute Morgen um 8.08 Uhr am 8.8.2018 kam Öykü Özer in der Mannheimer St. Hedwig-Klinik auf die Welt - auf natürlichem Weg. Das Mädchen ist das erste Kind von Mutter Nuray Özer. 2.640 Gramm brachte die kleine Öykü im Kreißsaal auf die Waage und sie misst von Kopf bis Fuß 50 Zentimeter. Dabei hatte es die Kleine besonders eilig: Gegen 4 Uhr früh begannen die Wehen und kurz nach 7 Uhr machten sich Vater und Mutter auf den Weg in die Quadrate. Aufgrund des dichten Verkehrs brauchten die beiden aber recht lange bis zur St. Hedwig-Klinik, so dass dann alles sehr schnell ging: "Um Punkt 8 Uhr haben wir im Kreißsaal den Wehenschreiber angeschlossen und genau acht Minuten später war das Kind da", erinnert sich Hebamme Jessica Urbanczyk, die zusammen mit den beiden Ärzten Christoph Hildebrandt und Evi Lauinger-Lörch bei der Geburt geholfen haben. Öykü Özer ist das 557. Kind, das in diesem Jahr in der St. Hedwig-Klinik auf die Welt gekommen ist. Die "Blitzgeburt" verlief perfekt und Mutter und Tochter sind wohlauf. Die junge Familie wird sich künftig sicherlich immer an diesen besonderen Zeitpunkt erinnern - nicht zuletzt auch wegen des perfekten Timings. (ckl)