Deutsch
English

Ausbildung Altenpflege

Die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen. Darüber hinaus soll die Ausbildung dazu befähigen, mit anderen in der Altenpflege tätigen Personen zusammenzuarbeiten und fachbezogene Verwaltungsarbeiten zu erledigen.

Die dreijährige Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Stunden Praxis und 2.100 Stunden Theorie. Die praktische Ausbildung in der Altenpflege erfolgt in stationären und ambulanten Einrichtungen (s. Träger der praktischen Ausbildung). Die Abschlussprüfung endet mit einem praktischen, schriftlichen und mündlichen Examen.

Ausbildungsinhalte

Die theoretische Ausbildung umfasst folgende Aspekte:

Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege

  • Theoretische Grundlagen in das altenpflegerische Handeln einbeziehen
  • Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Anleiten, beraten und Gespräche führen
  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken

Unterstützung bei der Lebensgestaltung

  • Berücksichtigen der Lebenswelten und sozialen Netzwerke alter Menschen
  • Unterstützung alter Menschen bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung
  • Unterstützung alter Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbstorganisierten Aktivitäten

Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen

  • Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln
  • Qualitätssichernde Maßnahmen in der Altenpflege

Altenpflege als Beruf

  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Lernen mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen
  • Die eigene Gesundheit erhalten und fördern

Religionslehre

  • Menschen begegnen
  • Sterbenden begegnen
  • Begegnung gestalten
  • Ängste erleben
  • Grenzen verändern mich im Glauben
  • Unterwegs Verantwortung für mich und andere Verantwortung in Grenzbereichen

Sprachkompetenz

  • Sprachliche Übungen und Kommunikation
  • Sprachbetrachtung
  • Literatur

In der praktischen Ausbildung werden die im Unterricht erworbenen Kenntnisse angewendet und vertieft. Sie wird durch geeignete Fachkräfte und Praxisanleiter sichergestellt und durch die Vinzenz von Paul Schule begleitet.

Voraussetzungen

Bewerber müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Realschulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Schulabschluss oder 
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • einen Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
  • eine landesrechtlich geregelte, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe.

Bewerbung

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. Oktober des laufenden Jahres.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an einen Träger der praktischen Ausbildung, bei dem Sie Ihre praktische Ausbildung absolvieren möchten.


Sekretariat

Vinzenz von Paul Schule
Bassermannstraße 1
68165 Mannheim
Stefanie Krauß
Telefon (0621) 424-4531
Email: vvp.schule@
theresienkrankenhaus.de

Kooperationspartner

Die praktische Ausbildung in der Altenpflege erfolgt in stationären und ambulanten Einrichtungen.

Joseph-Bauer-Haus-Altenpflegeheim
Dürkheimerstraße 94
68309 Mannheim
Telefon (0621) 7201-0
Pflegedienstleitung: Tanja Heil
E-Mail: joseph-bauer-haus@caritas-mannheim.de

Pflegezentrum Maria Frieden
Max-Joseph-Straße 46-48
68167 Mannheim
Telefon (0621) 338130
Pflegedienstleitung: Sabrina Arnold/Yuliya Kostiv
E-Mail: pflegeheim-maria-frieden@caritas-mannheim.de

Horst Schroff-SeniorenPflegeZentrum
Schwabenstraße 26
68239 Mannheim
Telefon (0621) 481000
Pflegedienstleitung:
Yvonne Bickel-Volz
E-Mail: seniorenpflegezentrum-seckenheim@caritas-mannheim.de

Maria-Scherer-Haus-Seniorenzentrum
Minneburgstraße 66-70
68219 Mannheim
Telefon (0621) 87910
Pflegedienstleitung: Frau Windisch
E-Mail: maria.scherer-haus@caritas-mannheim.de

Franz Pfeifer-Haus
Sandrain 20a
68219 Mannheim
Telefon (0621) 1702890
Pflegedienstleitung: Elisabeth Armbrust
E-Mail: fph@caritas-mannheim.de

Seniorenzentrum Rheinauer Tor
Relaisstraße 2
68219 Mannheim
Telefon (0621) 8425900
Ansprechpartner: Herr Bastian
E-Mal: info@ev-heimstiftung.de

Katholische Sozialstation Nord/Franziskushaus
Speckweg 6
68305 Mannheim
Telefon (0621) 750010

Katholische Sozialstation Mitte/St. Elisabeth
R 7, 12-13
68161 Mannheim
Telefon (0621) 438804

Katholische Sozialstation Süd-Ost
Minneburgstraße 66
68219 Mannheim
Telefon (0621) 8733 00

Ökumenische Sozialstation Neckarau-Almenhof e.V.
Karl-Blind-Straße 4
68199 Mannheim
Telefon (0621) 8280551

Seniorenresidenz Niederfeld
Speyerer Straße 75
68163 Mannheim
Telefon (0621) 81960
Ansprechpartnerin:
Sabine Rumpf-Alles
E-Mail: info@seniorenresidenz-niederfeld.de

Theodor Fliedner-Haus
Theodor-Storm-Straße 100
68259 Mannheim
Telefon (0621) 126370
Ansprechpartner: Dario Perrone
E-Mail: info@theodor-fliedner-haus.de