Deutsch
English

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

für Intensivstationen

   

28.03.2019

Die über die Grenzen Mannheims hinaus bekannte und renommierte christliche Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH, ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit Zentralversorgungsstufe und zwölf Abteilungen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

in Voll- oder Teilzeit für die Intensivstationen

Ihr Profil:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/ in mit Berufserfahrung in der Intensivpflege oder entsprechender Fachweiterbildung Anästhesie-/Intensivpflege 
  • Berufsanfänger mit Interesse für Intensivmedizin
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in der lebendigen und attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar
  • Bedarfsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • arbeitgeberbezuschusste Möglichkeit der Kleinkindbetreuung (06.00 - 20.00 Uhr)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung iHv 5,25 % des Bruttogehalts
  • umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen
  • finanzielle Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen/Fachweiterbildungen
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets für öffentliche Verkehrsmittel

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Müller, Sekratariat der Pflegedirektion, unter Telefon 0621/424-5332.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse senden: 
Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH
Sekretariat der Pflegedirektion
Bassermannstraße 1
68165 Mannheim

oder per E-Mail: sek.pdl@theresienkrankenhaus.de