Deutsch
English

OP-Koordinator (w/m/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

   

15.05.2019

Die über die Grenzen Mannheims hinaus bekannte und renommierte christliche Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH, ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit Zentralversorgungsstufe und 13 Abteilungen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

OP-Koordinator (w/m/d)

 

Im Zuge des Aufbaus einer neuen Struktur unseres OP-Managements suchen wir eine/n Mitarbeiter/in mit ärztlichem oder pflegerischem Hintergrund und profunder Erfahrung im OP-Management für die Koordination und Steuerung der OP-Bereiche im Theresienkrankenhaus und der St. Hedwig-Klinik. Unterstützt werden Sie von einem OP-Koordinationsteam, einem nebenamtlichen OP-Koordinator für den Bereich der St. Hedwig-Klinik und der OP-Konferenz. Organisatorisch sind Sie dem OP-Manager unterstellt.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Im operativen Bereich: Aufgaben der täglichen OP-Organisation wie OP-Planung, Integration von Notfalloperationen, Patientenmanagement, OP-Dokumentation, Verantwortung des OP-Reportings
  • Im strategischen Bereich: Mitarbeit bei der strukturellen Ausrichtung der OP-Bereiche

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene ärztliche oder pflegerische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung möglichst in leitender Funktion
  • Wünschenswert ist eine zertifizierte Qualifikation in der OP-Koordination
  • Eigeninitiative und sicheres Auftreten
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Eine christliche Grundeinstellung, um die in unserem Leitbild beschriebenen Grundsätze konstruktiv umzusetzen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Verantwortungsbereich
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine leistungsgerechte, den Anforderungen der Position entsprechende Vergütung mit betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK)
  • Möglichkeit zur Kleinkindbetreuung (3 bis 6 Jahre) von 6 Uhr bis 18 Uhr
  • umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen
  • finanzielle Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen

 

Sollten Sie Fragen zur Tätigkeit haben, können Sie sich gern an den OP-Manager Prof. Dr. Gerald Zimmermann (Telefon 0621/4224-4435, E-Mail: g.Zimmermann@theresienkrankenhaus.de )wenden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte senden an:
Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik gGmbH
Personalabteilung
Bassermannstraße 1
68165 Mannheim

oder per E-Mail (Anhänge bitte nur im pdf-Format): personalabteilung@theresienkrankenhaus.de