Deutsch
English

Medizinische Fachabteilungen

Plastische Chirurgie

Behandlungs- und Versorgungsschwerpunkte auf einen Blick:

Plastische und Wiederherstellungschirurgie

Schwerpunktmäßig wird die weibliche Brust behandelt. Aber auch die Haut ist ein häufig zu behandelnden Organ.

Nachfolgend unsere Leistungen und Verfahren im Überblick:

  • Brustwiederaufbau bei Tumor oder Fehlbildung mit Implantaten oder/und Eigengewebe
  • Brustwarzenrekonstruktion durch lokale Läppchenplastik und Warzehof-Pigmentierung
  • Brustverkleinerung
  • Angleichende Operationen bei Brust-Asymmetrie
  • Korrekturoperationen bei Gynäkomastie (= männl. Brustvergrößerung)
  • Lokale, regionale und Fernlappenplastiken bei Wiederherstellung von Weichteilen
  • Plastische Korrekturen nach Unfällen und Verbrennungen
  • Hautverpflanzungen
  • Narbenkorrekturen
  • Entfernung und plastische Deckung von Hauttumoren
  • und vieles mehr

Ästhetische Chirurgie

Unter Ästhetischer Chirurgie versteht man Eingriffe, die nicht medizinisch notwendig sind, sondern das äußere Erscheinungsbild verbessern sollen. Hierzu braucht es eine spezielle Ausbildung, über die nicht jeder Chirurg verfügt.

Unsere Leistungen und Verfahren im Überblick:

  • Brustvergrößerung
  • Brustverkleinerung
  • Bruststraffung
  • Bauchstraffung
  • Oberschenkel- und Gesäßstraffung
  • Bodylift
  • Oberarmstraffung
  • Fettabsaugung (in ultraschallassistierter und konventioneller Tumeszenztechnik)
  • Ober- und Unterlidplastik
  • Facelifting
  • Endoskopisch gestütztes Stirnlifting
  • Halsstraffung
  • Ohrkorrekturen
  • Nasenkorrekturen
  • Faltenbehandlung mit Peeling (Blue Peel), Dermabrasio, Unterspritzung, Botox
  • Permanent Make-up
  • Lasertherapie
  • und vieles mehr

Handchirurgie

Die Hand ist ein einzigartiges Organ und unverzichtbares Werkzeug. Wir behandeln sowohl akute und schwere Verletzungen als auch angeborene Fehlbildungen der Hand, rheumatische Erkrankungen sowie die Folgen von Brüchen und Bandverletzungen.

Unsere Leistungen und Verfahren im Überblick:

  • Sekundäre Wiederherstellung nach Handverletzungen
  • Korrektur nach fehlverheilten Hand-Knochenbrüchen
  • Dupuytren'sche Kontraktur
  • Periphere Nervenkompressionssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus ulnaris Syndrom, Syndrom der Loge de Guyon)
  • Rheuma- und Arthrose-Chirurgie einschl. künstl. Gelenke
  • Ringbandspaltung
  • Überbeinentfernung
  • und vieles mehr

Kontakt
Dr. Joachim Grab
Facharzt für Chirurgie und Plastische Chirurgie
Elisabethstraße 1
68165 Mannheim
Telefon (0621) 7179-500
Telefax (0621) 7179-501
E-Mail: dr-j.grab@web.de