Zur Unternehmensseite
Szene aus einer allgemeinchirurgischen Operation
Szene aus einer allgemeinchirurgischen Operation

29.03.2019

Geburtshilfe im Dialog

Geburtshilfe im Dialog
Geburtshilfe im Dialog

Hebammen werben um neue Kolleginnen

Der Mangel an Hebammen und Geburtshelfern ist im gesamten deutschsprachigen Raum spürbar. Das zeigte der Austausch mit den Gästen des zweitägigen Congresses "Geburtshilfe im Dialog", der Ende März im Mannheimer Rosengarten stattfand. 3.000 Fachbesucher, darunter Hebammen, Ärzte und Interessierte folgten den Vorträgen, die in diesem Jahr unter dem besonderen Motto der traditionellen chinesischen und japanischen Medizin standen. Weiterhin widmeten sich die Experten den dem Stillen oder der Veränderung der partnerschaftlichen Sexualität durch das Kinderkriegen. Zahlreiche Workshops zwischen Baby-Shiatsu und der Bedeutung des Küssens für die frühkindliche Entwicklung ergänzten das Programm.Im Foyer befanden sich zahlreiche Ausstellerstände - darunter auch einer aus der St. Hedwig-Klinik. Die Hebammen präsentierten dort die Geburtshilfe und warben um neue Kolleginnen. So entstanden viele gute Gespräche und ein informativer Austausch. (Borika Vasilj/ckl)

 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.