Zur Unternehmensseite

15.06.2020

Prof. Dr. Dieter Schilling wird neuer Ärztlicher Direktor am Theresienkrankenhaus und der St. Hedwig-Klinik

Prof. Dr. Dieter Schilling wird neuer Ärztlicher Direktor am Theresienkrankenhaus und der St. Hedwig-Klinik
Prof. Dr. Dieter Schilling wird neuer Ärztlicher Direktor am Theresienkrankenhaus und der St. Hedwig-Klinik

Die Geschäftsführung der BBT-Gruppe hat Prof. Dr. Dieter Schilling, Chefarzt der Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie sowie Ärztliche Direktor am Mannheimer Diakonissenkrankenhaus, zum 1. Oktober auch zum Ärztlichen Direktor des Theresienkrankenhauses und der St. Hedwig-Klinik berufen. Damit wird Prof. Schilling als Ärztlicher Direktor in beiden Direktorien Verantwortung für die Förderung und Stärkung des Zusammenwachsens der Mannheimer BBT-Krankenhäuser übernehmen.

Prof. Dr. Markus Haass, Chefarzt Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin, der seit 2015 die Verantwortung als Ärztlicher Direktor für das Theresienkrankenhaus und die St. Hedwig-Klinik trägt, wird Prof. Schilling in dieser Funktion bis zur Übernahme dieser Aufgabe entsprechend einführen. Prof. Haass hat sich nach Ablauf seiner fünfjährigen Legislaturperiode als Ärztlicher Direktor dazu entschlossen, das Amt in andere Hände zu legen, um sich künftig wieder verstärkt der Kardiologie widmen zu können.  

Weitere Informationen:  

  • Der Ärztliche Direktor ist der Vertreter der Ärzte eines Krankenhauses und leitet gemeinsam mit dem Direktorium (bestehend aus Hausoberem, Kaufmännischem Direktor, Pflegedirektor und Ärztlichen Direktor) die Geschicke eines Krankenhauses. 
  • Prof. Schilling ist seit 1. Januar 2006 Chefarzt am Diakonissenkrankenhaus und übernahm dort 2009 zusätzlich die Position des Ärztlichen Direktors. Seine medizinischen Schwerpunkte liegen in der wenig invasiven interventionell endoskopischen Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse.  
  • Prof. Dr. Markus Haass kam im Juli 2002 ans Theresienkrankenhaus und arbeitet seitdem als Chefarzt der Abteilung Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin. Seit 1. Dezember 2015 ist er außerdem als Ärztlicher Direktor in der Führung des Krankenhauses tätig. Seine medizinischen Schwerpunkte liegen in der interventionellen Kardiologie und Herzinsuffizienz. (ckl) 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.